Das INTENSE PRO PACKAGE als 12 Tage Coaching in 6 Etappen mit einem 5 Tage Intensivtraining im einem realen Studio Set.

WAS SIE WOLLEN:

 

Sie oder Ihre Mitarbeiter stehen in der Öffentlichkeit und wollen voll umfänglich gewappnet sein für Ihre Auftritte. Produktpräsentationen, Pressekonferenzen, Hauptversammlungen, aber auch die medialen Aufgaben wie Interviews, Talks, Diskussionen und neuerdings auch das Content Marketing erfordern das Training vor und mit der LIVE Kamera.

SPEECH, INTERVIEV,

TALK AND DISCUSSION

WAS SIE BEKOMMEN:

 

Sechs, teilweise mehrtägige Sitzungen. Höhepunkt ist das fünftägige Coaching und Training in LIVE Studiosituationen inkl. der dafür notwendigen Broadcast-Technik. 




Das INTENSE PRO PACKAGE bietet Ihnen in 6 Modulen über 11 Tage in einem Zeitraum von 12 Wochen die Möglichkeiten, sich Ihre Gewohnheiten in einem großen, professionellen LIVE Set im Studio Babelsberg zu erarbeiten.

 

Sie finden und erleben sich in einem realen Studioset mit dem professionellen Anspruch von der Maske über die Mikrofonierung, das Studiolicht, die Kameratechnik, das Team bis hin zur Moderation.

 

In der freien Rede und im Interview, im Talk, der Diskussion, bei kontroversen Diskussionen und Question & Answer  gecoacht zu werden und vor der Kamera zu trainieren ist das Ziel. Wir konzentrieren uns mit Ihnen  auf Ihre Wirkung, Ihre authentische Ausstrahlung und proben im realen LIVE Set mit allen Ablenkungen und Einflüssen, die Sie auch in realen Situationen erleben werden.

 

Wir werden Sie trainieren und Sie der Realität aussetzend, Ihre Fähigkeiten schulen, bis Sie aussagesicher, selbstsicher und eloquent vor der Kamera stehen.  

 

Weil es zählt bei allen Profis: das Training, Training, Training. 

WAS WIR MEINEN

Um es auf den Punkt zu bringen: Jeder Mansch hat, nennen wir es, ein "unbewusstes Unvermögen". Durch das Feedback aus dem Arbeistumfeld, dem Boss, den Kollegen, dem Ehepartner, den Familienmitgliedern, Freunden, Trainern und/oder Coaches, wird dieses Unvermögen zu einem "bewussten Unvermögen". Wenn Sie dieses erkennen und die Möglichkeit ergreifen es verändern zu wollen, werden Sie daraus ein "bewusstes Unvermögen" machen

 

- und da sind wir: Das geht nur mit Ausdauer und Zeit, mit viel Zeit und Praxis!

 

Wie machen wir es also es nicht nur technisch zu verstehen, wie wir unser Verhalten ändern können, sondern das veränderte Verhalten auch zu einem Teil von uns werden lassen ?

 

- Auch das geht nur mit der Zeit und Praxis!

 

Denn nur wenn wir unser Unvermöge in "unterbewusstes Vermögen" verändert haben, können wir es intuitiv nutzen.

 

Zum besseren Verständnis anbei ein Verweis auf einen Artikel:     

(How are habits formed: Modelling habit formation in the real world † Phillippa Lally*, Cornelia H. M. van Jaarsveld, Henry W. W. Potts and Jane Wardle; Article first published online: 16 JUL 2009 Copyright © 2009 John Wiley & Sons, Ltd.European Journal of Social Psychology; Volume 40, Issue 6, pages 998–1009, October 2010)